Schlagwort: NPD

Netzwerkdurchsetzungsgesetz: JN vor Bundesjustizministerium in Berlin

„Sag Nein zur staatlichen Meinungszensur“ – unter diesem Motto versammelten sich am Montagabend heimattreue Aktivisten vor dem Bundesjustizministerium und hielten eine einstündige Kundgebung gegen das neue Netzwerkdurchsetzungsgesetz, das kein anderes Ziel hat, als alternative Meinungen und Fakten zur anhaltenden Asylkrise im Internet zu zensieren. Nachdem der NPD Landesvorsitzende Andreas Käfer​ die Hintergründe des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes in

12. RuW- Lesertreffen im Harz

Die Einladung kann hier als PDF heruntergeladen werden. Um sie zu öffnen, einfach auf das Bild klicken. Ohne Anmeldung und vorherige Bezahlung des Tagungsbeitrages ist eine Teilnahme nicht möglich!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen